Über mich


Mein Weg zur Musik

 

 

Musik ist nicht gleich Musik.

 

 Viel mehr noch. Musik ist für jeden, der sie hört etwas ganz Eigenes. Selbst der Sänger und sei er noch so routiniert, empfindet doch letztendlich immer etwas anderes wenn er wieder und wieder seine Kunst darbietet.

 

Musik heißt für einen Sänger sehr viel mit seiner eigenen Vorstellungskraft und Fantasie zu arbeiten. Denn woher sonst nimmt er die Kraft und Ausdrucksweise, die dem Zuhörer die schönsten und emotionalsten Gefühle entlockt, her?

 

Sänger gibt es viele, doch nicht jeder ist in der Lage, sich seiner Stimme richtig anzunehmen. Die Stimme alleine ist nichts weiter, als ein Pinsel auf einer Leinwand. Es braucht jemanden, der über das Wissen und das Talent verfügt, von den einfachsten Strukturen bis hin zu den feinsten Filigranarbeiten das ganze Spektrum seiner physischen und psychischen Individualität auszuschöpfen.

 

Schon seit meiner Kindheit, fasziniert mich die Musik in ihrer Vielfalt und ihrer eigenen Art. Die größte Begabung jedoch die mir wiederfuhr, ist die intuitiv richtige und emotional sensibilisierende Interpretation in jedem meiner gesungenen Lieder.